05. Juni 2015 Thomas Koutzky, Stadtrat in Zwickau

Auf ein Wort zur Oberbürgermeisterwahl in Zwickau

Foto: DIE LINKE. Sachsen

Stadtrat Thomas Koutzky sagt, warum er Dr. Pia Findeiß seine Stimme gibt

Neben einem neuen Landrat sind die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Zwickau auch aufgerufen zu entscheiden, ob Dr. Pia Findeiß Oberbürgermeisterin bleibt oder die Stadt ein neues Oberhaupt bekommt. Beim Blick auf die BewerberInnen um das höchste Amt der Stadt fällt auf, dass DIE LINKE keinen eigenen Kandidaten ins Rennen geschickt hat. Von einigen wurde ich gefragt, wer meine Stimme bekommt und als langjähriger Stadtrat und früherer Fraktiosnvorsitzender möchte ich meine Wählerinnen und Wähler im besonderen und die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Zwickau allgemein darüber nicht im Unklaren lassen.

In den vergangenen Jahren konnte gemeinsam mit Oberbürgermeisterin Pia Findeiß einiges für die Stadt Zwickau erreicht werden. Zu nennen wären hier der kostenlose Eintritt in alle städtischen Museen, die Eröffnung der Stadtbibliothek im sanierten Kornhaus, die Erstattung der Schülerbeförderung unserer Gymnasiasten sowie der Bau der neuen Schwimmhalle in Schedewitz. Ebenfalls nennen möchte ich das neue Stadion, dessen Bau entgegen verschiedener Versuche dies zu Verhindern aus den Reihen von CDU und AfD nun auf den Weg gebracht ist. Schulen wurden saniert und vieles mehr in Angriff genommen. Wenn die Politik der vergangenen Jahre fortgesetzt wird, ist es möglich innerhalb der nächsten sieben Jahre alle Schulen der Stadt zu sanieren und weitere Aufgaben umzusetzen. Hierfür sehe ich jedoch Kontinuität in der Stadtpolitik als wichtigste Voraussetzung an.

Da ich am Wahlwochenende auf dem Bundesparteitag meiner Partei DIE LINKE in Bielefeld weilen werde, habe ich meine Stimme per Briefwahl abgegeben und für die amtierende Oberbürgermeisterin Dr. Pia Findeiß gestimmt. Ich möchte, dass die soziale Politik der letzten Jahre auch zukünftig fortgesetzt wird. Nach den Erfahrungen der letzten Jahren wird dies mit Dr. Pia Findeiß möglich sein. Deshalb werbe ich an dieser Stelle um Ihre Stimme für die amtierende Oberbürgermeisterin Dr. Pia Fineiß!

Ihr
Thomas Koutzky, Stadtrat DIE LINKE Zwickau

Kategorien: Zwickau

Kommentare

Keine Kommentare zu diesem Beitrag

Hinterlassen Sie einen Kommentar