16. März 2015 Karin Kämpf

Gesamtmitgliederversammlung des Ortsverbandes Hohenstein-Ernstthal am 12.3.2015

 

Genossin Sabine Zimmermann, MdB, hat signalisiert, dass sie gern in den Ortsverbänden , also an der Basis, über die Arbeit des Bundestages sprechen und in die Diskussion mit den Mitgliedern vor Ort treten würde.

Wir haben das Angebot angenommen und erlebten eine konstruktive, lebhafte und kritische Versammlung. Themen wie

·         Mindestlohn,

·         Griechenland

·         Rente mit 63 und Mütterrente

waren Schwerpunkte.

Auf Grund der Ausführungen von Genossin Zimmermann konnten in der Diskussion Querverbindungen, Zusammenhänge schnell hergestellt werden. Fragen gab es ausreichend, die Antworten von Genossin Zimmermann halfen uns, aktuell- politische und gesellschaftsrelevante Themen besser zu verstehen.

Danke an Genossin Zimmermann für den interessanten Abend. Wir habenwieder einmal  die Erfahrung machen können, dass es doch noch Abgeordnete gibt, die sich für die Probleme, Fragen der Basis interessieren und zuhören wollen.

Kategorien: Hohenstein-Ernstthal

Kommentare

Keine Kommentare zu diesem Beitrag