23. Juni 2014 Karin Irmisch

Kindertag - Wir sind dabei!

Schon zur Tradition geworden, hat sich der Glauchauer Spieletag anlässlich des Kindertages zu einem Anziehungspunkt für Groß und Klein entwickelt. Auch ohne dicken Geldbeutel konnten am 1. Juni viele Kinder die unterschiedlichsten Spiele ausprobieren. Vereine, Schulen und Parteien und die Stadtwerke Glauchau als Gastgeber gaben sich alle Mühe, die Kleinen zu begeistern. Der Ortsvorstand der Linken Glauchau und die Fraktion der Linken im Stadtrat hielten an dem bewährten Angebot fest und organisierten Pferde, auf denen die Kinder kostenfrei reiten konnten. Damit die Wartezeit nicht so langweilig wurde, bastelten die Kleinen, während die Großen anstanden, Armbänder mit süßen Liebesperlen als Inhalt oder angelten Enten und konnten dadurch Preise gewinnen. Unser Stand war ständig belagert und deshalb reichte am Ende der Gummischlauch für die Armbänder nicht aus, um alle Wünsche zu erfüllen. Macht nichts, denn nächstes Jahr ist wieder Kindertag! Herzlichen Dank an den Kreisvorstand, der uns finanziell unterstützte. Auch wenn wir nicht so plump wie die FDP oder die CDU für unsere Partei warben, keine gelben Luftballons verteilten oder Notizblöcke mit schwarzer Aufschrift, nahm man uns doch anhand unseres dezenten Logos als die Linken wahr. Besonders angenehm war auch, dass viele junge Leute an unserem Stand durch ihre Hilfe zeigten, dass wir vor einem Generationswechsel stehen.

Kategorien: Glauchau

Kommentare

Keine Kommentare zu diesem Beitrag