05. Mai 2015 Andreas Müller, Lichetenstein

OV Lichtenstein beim 1. Mai in Hohenstein-Ernstthal

Nach vielen Jahren der Abwesenheit war DIE LINKE wieder präsent. Mit einem bunten und vielfältigen Programm auf dem Hohenstein-Ernstthaler Altmarkt zeigten die MdB Sabine Zimmermann und Jörn Wunderlich, der MdL Franz Sodann sowie unser Landratskandidat Sandro Tröger, dass wir als DIE LINKE. nicht nur zu Wahlen präsent sind. Es war ein Familienfest, was ansprach und das dank der jungen Organisatoren, Sven Merbeth und Moritz Thielicke mit seinem Team zum Erfolg wurde.

Die jungen LINKEN sowie die Frauen des Lichtensteiner Frauenzentrums trugen durch ihr Angebot von Kaffee & Kuchen, Würstchen & vegetarischen Speisen, bei Limonade & Bier zu dem guten Gelingen bei.

Kategorien: Lichtenstein, Hohenstein-Ernstthal

Kommentare

Keine Kommentare zu diesem Beitrag

Hinterlassen Sie einen Kommentar