Einzelansicht

DIE LINKE. Zwickau

Glauchau - Informationsveranstaltung zur "Fair-Trade-Town" Kampagne

Der faire Handel und nachhaltiger Konsum sind Themen, die zunehmend an Bedeutung gewinnen und Städte und Gemeinden spielen eine entscheidende Rolle bei der Umsetzung. Vor diesem Hintergrund möchten wir, die Stadtratsfraktion Die Linke, Ihnen gern die Kampagne „Fair Trade-Towns“ für unsere Stadt Glauchau vorstellen und Sie als Unterstützerinnen und Unterstützer gewinnen, um den fairen Handel in unserer Kommune zu etablieren.

„Fair Trade-Town“ ist ein Titel, der Städten und Gemeinden verliehen wird, die sich besonders für den fairen Handel einsetzen.
Die internationale Kampagne hat sich in Deutschland als echtes Erfolgsmodell etabliert. Seit dem Start 2009 gibt es in Deutschland bereits Fair-Handel-Städte so u.a. in Dresden, Freiberg und Markkleeberg.
Die „Fair Trade-Stadt“ ist ein sichtbares Zeichen, was sowohl im Tourismusbereich als auch in der Öffentlichkeitswirkung einen großen Vorteil für Glauchau erzielen kann.

Um den Titel „Fair-Trade-Town Glauchau“ zu erhalten, müssen verschiedene Kriterien erfüllt werden, über welche wir und die Referentin Frau Grauwinkel von der Fair Trade Kampagne gern informieren möchten und laden Sie recht herzlich ein.


Veranstalter:
Stadtratsfraktion Die LINKE. Glauchau
Veranstaltungsort:
Multifunktionssaal Deutsches Haus Glauchau, Markt 8, 08371 Glauchau
Beginn:
24. Januar 2018 um 18:00
Ende:
24. Januar 2018 um 21:00